Startseite  >  Forschung  >  Forschung

Forschung bei ARNOLD

Die ständig steigenden Anforderungen unserer Kunden sowie unser unternehmenseigener Qualitätsanspruch sind der Motor für kontinuierliche Forschung und Entwicklung bei ARNOLD.

Gemeinsam für höchste Qualität und innovative Produkte

Gemeinsam mit verschiedenen Partnern, Instituten und Universitäten arbeiten wir an technologischen Innovationen und effizienten Prozessen. Hochspezialisierte Fachkräfte stehen in engem Austausch mit unseren Mitarbeitern. So entsteht eine optimale Symbiose aus Forschung und industrieller Praxis, die zu einer ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte führt und damit der Zufriedenheit unserer Kunden und der Erfüllung höchster Ansprüche dient.

Durch regelmäßige Materialprüfungen in unserem hauseigenen Prüfstand können wir darüber hinaus die sehr hohe Qualität und Beständigkeit unserer Isoliersysteme zu jeder Zeit gewährleisten. Verlässliche Leistungen und langlebige Produkte sind das Ergebnis und der Maßstab, den wir an unsere Arbeit anlegen.

Ökologische Nachhaltigkeit durch kontinuierliche Forschung

Auch die ökologische Nachhaltigkeit steht bei der Forschung für ARNOLD im Mittelpunkt. Die Nutzung erneuerbarer Energien sowie ressourcenschonendes Wirtschaften erfordern umfangreiche Kenntnisse von Technologien, Prozessen und aktuellen Entwicklungen in der Branche.

Um Emissionen zu reduzieren sowie die Umwelt aktiv zu schonen und sauber zu erhalten, investieren wir deshalb in die Erforschung neuer Lösungen. Nur so kann ein langfristiger Erfolg erzielt und ein nachhaltiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.